Der Sichelsgrundlauf ist ein Luft in den bunten Guttenberger Wald, der zum 32. mal ohne Unterbrechung, an der gleiche Stelle, auf der gleichen Strecke und immer am 1. November stattfindet. Er eignet sich hervorragend als Vorbereitung für die im Winter anstehenden Crossläufe, da er zu ca. 70 Prozent über Forstwege führt.

 

Fast alle unterfränkischen Spitzenläufer der letzten Jahrzehnte waren beim Sichelsgrundlauf am Start und trotzdem ist er eine Breitensportveranstaltung geblieben.

 

Der TSV - Reichenberg legt Wert darauf, für alle Platzierten eine ordentliche Siegerehrung in der Wolffskeelhalle abzuhalten. Die einheimischen Sponsoren erlauben es dem TSV-Reichenberg nun mehr im 32. Jahr immer ordentliche Sachpreise den Platzierten zu überreichen. Darüber hinaus erfreut sich die Bewirtung in der Wolffskeelhalle über große Beliebtheit.

 

Reichenberg ist ein Vorort von Würzburg und ist somit für Läufer aus dem Raum Würzburg gut zu erreichen.

 

Für Eure Teilnahme bedankt sich schon im Voraus der TSV - Reichenberg.